logo

Seit 1996 eine Veranstaltungsreihe des Instituts für Musik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

zurück zur Titelseite

Winter 2018/19

Download des vorläufigen Gesamtprogramms (pdf) hier.

Vorläufiges Programm (Stand 1. September 2018):

05.10.18, Hörsaal G Podiumsgespräch: Politische Chöre heute Freitag, 18 Uhr Leitung: Robert Brüll, Moderation: Gerhard Snitjer
19.10.18 Wolfgang Martin Stroh: What is Jewish Music? oder: wann ist Musik jüdisch?
25.10.18 (Donnerstag) Komponistinnen aus Rumänien: Gesprächskonzert mit dem ATEM Ensemble Timişoara
26.10.18, 14-16 Uhr, A10-0-19 René Wohlhauser & Christine Simolka: Neue Gesänge aus Europa 9
26.10.18, 19-21 Uhr, BIS-Saal Jörg-Peter Mittmann: Gesprächskonzert mit dem Ensemble Horizonte. Ein Konzert des DTKV (Deutscher Tonkünstlerverband), Bezirksgruppe Nordwest
01.11.18, 14-16 Uhr Michael Heinemann: Musiktheorie concrète. Zu Mark Andres Atemwind für Klarinette Donnerstag
02.-04.11.18, HWK*) ZwischenZeiten Symposium in Kooperation mit HWK Delmenhorst Rumänische Musik im Kontext - Typologien des Narrativen -
02.11.18, 18 Uhr, HWK*) Symposiumseröffnung und Gesprächskonzert mit dem Trio Contraste
09.11.18 Gesprächskonzert mit Sabine Ambos
16.11.18 Gesprächskonzert mit dem TonArt Ensemble Hamburg
23.11.18 William Engelen: Ort spezifische Kompositionen
30.11.18 Terence David Kumpf: Transkulturell komponieren
07.12.18 Graham Waterhouse: Das Werwolf Projekt
14.12.18 Corina Kiss: Die Komponistin Dora Cojocaru und ihre Werke
11.01.19, 16 Uhr Katrin Klose: Die Kurzoper Nachtsonne
11.01.19, 18 Uhr Komponistentrio ChoRaLis: Midnight Raga
18.01.19 Carl-Mathias Wilke: Die Entwicklung der Laienchormusik in (Nord-)Deutschland
25.01.19 Studierende stellen eigene Werke vor

*) HWK = Hanse Wissenschaftskolleg Delmenhorst

 

Wenn nicht anders angegeben, finden alle Veranstaltungen in der Aula (Ammerländer Heerstrasse) statt und beginnen um 18.00 Uhr.

 


Das KomponistenColloquium auf der Uni-Site Homepage Institut für Musik Leitung und Kontakt: Violeta Dinescu Kontakt: Webmaster